Family

Blogparade #sinnvollschenken: Nachhaltige Geschenktipps zur Geburt

Die Elternbloggerin Tollabea und die Deutsche Fernsehlotterie rufen derzeit zu einer #sinnvollschenken-Blogparade auf. Ein tolles und nachhaltiges Thema, wie wir finden. Unser Blogparaden-Beitrag: Fünf nachhaltige Geschenktipps für (frisch gebackene) Eltern und ihren Nachwuchs.

Wir wollten eigentlich schon länger über sinnvolle Geschenke zur Geburt bloggen. Nun hat uns die Blogparade #sinnvollschenken von Elternbloggerin Tollabea und der Deutschen Fernsehlotterie an dieses Vorhaben erinnert. Gesucht werden dabei Geschenkideen und Inspirationen, die nicht nur Freude bereiten, sondern auch die Welt ein Stück besser machen. In unserem Freundeskreis herrscht derzeit ein regelrechter Kinder-Boom. Gleich ein halbes Dutzend Paare werden genau wie wir bald ihr erstes Weihnachten als frisch gebackene oder frisch vergrößerte Familie verbringen. Ein toller Anlass für Geschenke oder? Finden wir auch. Unsere Maxime: Die Geschenke sollten sinnvoll, individuell und nachhaltig sein. Deshalb haben wir für euch fünf Geschenkideen für (frisch gebackene) Eltern und ihren Nachwuchs zusammengestellt.

 

1. Hilfe statt Geschenke

Feeding. Adorable baby child eating with a spoon in high chair. Baby's first solid food

Es muss nicht immer etwas Materielles sein. Gerade am Anfang ist das junge Familienleben anstrengend  (sagen unsere Freunde). Deshalb sind helfende Hände aller Art willkommen. Wie wäre es also mit einem Gutschein fürs Babysitting? In dieser Zeit könnten die Eltern einen Pärchenabend machen, duschen oder einfach ein wenig schlafen. Auch ein Einkauf-Service ist gern gesehen. Vielleicht braucht die junge Familie dringend Brot, Obst oder leckere Fischstäbchen. Apropos Essen: eine enorme Erleichterung ist mitgebrachtes und leckeres Essen. Ist die Freundschaft etwas enger, darf es auch ein Putz-Gutschein sein. Saugen, wischen, spülen, waschen oder bügeln entlastet Mutter und Vater und gibt die Gelegenheit für mehr Zeit zu dritt oder viert.

 

2. Weleda-Geschenksets: Wellness fürs Baby 

weleda
Naturkosmetikurgestein Weleda hat viele tolle Geschenksets für Eltern im Angebot. Unser Favorit ist die Calendula Babypflege. Die Verpackung in einem kleinen gelben Koffer ist liebevoll gestaltet und kann später als Aufbewahrungsmöglichkeit für Spielzeug genutzt werden. Natürlich überzeugt auch der Inhalt: Calendula Babycreme, die Calendula Waschlotion & Shampoo und eine Sanddorn Handcreme. Wer sich jetzt wundert, wozu ein Baby Handcreme braucht, der sei beruhigt – die Handcreme bekommt die Mama. Und auch das finde ich toll, denn frischgebackene Eltern bekommen viele Geschenke für das Baby, aber Mama und Papa gehen häufig leer aus. Die anderen beiden Produkte für das Baby sind ab der Geburt geeignet. Calendula oder auch Ringelblume beruhigt die gereizte Babyhaut. Zinkoxid, Bienenwachs und verschiedene andere Öle pflegen zusätzlich. Außerdem verzichtet Weleda bei der Rezeptur auf Mineralöl sowie Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe. Damit können die Produkte auch bei sensibelster Haut ohne Bedenken verwendet werden.

 

3. Umweltfreundliches Kinderspielzeug von PlanToys

 

plantoys-ocean

Ein Kautschukbaum kann nur etwa 20 bis 30 Jahre für die Produktion genutzt werden. Die ausgedienten Bäume werden danach oft verbrannt. Der Spielzeughersteller PlanToys geht seit 1981 einen ganz anderen Weg. Er stellt aus den alten Kautschukbäumen tolles Kinderspielzeug her. Die bunten Spielsachen werden fair in Thailand produziert und mit umweltfreundlichen und ungiftigen Farben bemalt. Für das Design bekam das Unternehmen schon zahlreiche Preise und hat sich in den letzten 35 Jahren eine große Fangemeinde erarbeitet. Noch toller: Mit den Erlösen unterstützt PlanToys zahlreiche lokale NGOs und Projekte wie den Bau von Schulen oder Kindermuseen. Wir haben von PlanToys bereits Spielzeug für die Badewanne und ein Steckspiel ab 6 Monate gekauft.

 

4. Nachhaltige Babykleidung

42129_streifen_und_sterne_gehaengt_016-1440x810

 

Ein Strampler oder ein Mützchen sind echte Geschenkklassiker für werdene Eltern. Statt hierfür zu H&M oder C&A zu gehen, sollte man lieber zu nachhaltigen Alternativen greifen. Erste Wahl ist für uns hessnatur. Immerhin liegen die Wurzeln des inzwischen 40 Jahre alten Öko-Mode-Pioniers in der Baby-Kleidung. Bis heute sind die Strampler aus bester Biobaumwolle und haben eine tolle Qualität. Unsere eigene Erstausstattung stammt deshalb zu einem nicht unerheblichen Teil von dieser Marke. Etwas jünger, aber nicht weniger schön sind die Produkte von People Wear Organic. Auch dieses Label setzt auf tolle Naturtextilien und faire Arbeitsbedingungen. Uns gefallen hier nicht nur die Bodys, sondern auch die Nickitücher oder das Manderl-Püppchen aus kuscheligem Frottee.

 

5. Musik für die Kleinen

little boy on blue blanket background with headphones

Wir legen viel Wert auf eine musikalische Früherziehung. Keine Angst, damit ist keineswegs Klassik im Mutterleib oder sehr früher Klavier-Unterricht gemeint. In der letzten Nido stießen wir viel mehr auf einen Tipp für „Rock für Babys“. Klingt komisch, ist aber richtig cool. CD-Sammlungen wie Rockabye Baby oder rock2sleep „covern“ Songs von Bands wie Coldplay, Metallica oder The Beatles. Statt E-Gitarren und lauten Drums gibt es dabei zarte Glöckchen und viel Xylophon. Die Melodien sind unverkennbar, die Songs viel entspannter, langsamer und eben babyfreundlich.

Unser Favorit ist ganz klar: Nothing Else Matters von Metallica.

 

Über die Aktion #sinnvollschenken: Zum Beginn der Weihnachtszeit ruft die Deutsche Fernsehlotterie mit der Aktion #sinnvollschenken zum bedachten Schenken auf. Gemeinsam mit geförderten Sozial-Projekten und engagierten Partnern wie dem Avocado-Store, ChariTea oder den tollen Mädels von Brigde&Tunnel präsentiert die Soziallotterie auf ihrem Portal du-bist-ein-gewinn.de und in den Sozialen Netzwerken Geschenkideen, die nicht nur Freude bereiten, sondern auch die Welt ein Stück besser machen

Bildquellen: obs/Deutsche Fernsehlotterie, fotolia/ (c)nataliaderiabina, obs/Weleda AG, PlanToys, hessnatur, fotolia/ (c)candy1812