Food

Buchtipp: Food Pharmacy von Mia Clase und Lina Aurell

Der Blog „Food Pharmacy“ von Mia Clase und Lina Aurell ist in Schweden sehr bekannt. Die beiden Bloggerinnen schreiben darauf über ausgewogene Ernährung und die damit verbundenen Vorteile für Körper und Seele. Zu ihrem Blog ist nun ein interessantes Buch erschienen. 

Diese Erkenntnis ist nicht neu: Gutes und gesundes Essen macht uns und unseren Körper glücklich, beugt Krankheiten vor und spendet Energie. In ihrem Buch „Food Pharmacy – Essen ist die beste Medizin“ widmen sich die Bloggerinnen Mia Clase und Lina Aurell genau diesem Zusammenhang zwischen Ernährung und Wohlbefinden. In Schweden ist das Koch-Sachbuch ein Bestseller, nun ist es auch auf Deutsch erschienen.

Die beiden Autorinnen wissen, wovon sie schreiben. Immerhin sind sie in ihrer Heimat sehr bekannte Food-Bloggerinnen und gefragte Ernährungsexperten. Auch auf „Food Pharmacy“ bloggen sie über nicht nur tolle Geschmackserlebnisse, sondern auch über eine Ernährung, die unserem Körper und Darm gut tut. Wissenschaftliche Unterstützung bekommen sie bei diesem Vorhaben von dem Medizinprofessor Stig Bengmark. Er forscht passender Weise zu gesunder Ernährung und den Auswirkungen aus das Immunsystem. Mit diesem Fachwissen liefert er in Buch und Blog die nötigen Hintergrund-Infos zu den Rezepten und erklärt, warum manche Lebensmitteln gut für den Darm sind oder den Blutzuckerspiegel senken können.

Aus dieser Kombination entsteht ein durchaus lesenswertes Buch mit vielen kleinen Anregungen für eine bessere Ernährung. Zum Beispiel werden Superfoods wie Kurkuma, Zimt, Nelken oder Grünkohl vorgestellt und ihre Wirkung auf den Körper erklärt. Neben den ganzen Erklärungen und Ausführungen gibt auch ein paar Rezepte, zum Beispiel für grüne Smoothies oder eine universelle Universalsuppe. Besonders einfallsreich sind diese Ideen leider nicht. Jeder Hobby-Koch hat wahrscheinlich seine ganz eigenen und ausgefalleneren Ideen für Suppen oder Smoothies. Auch die „fachlichen“ Ausführungen zum Thema „gesunde Ernährung“ bleiben an vielen Stellen eher oberflächlich. Das Buch richtet sich damit eher an Menschen, die sich noch nicht sehr lange mit gesunder Ernährung beschäftigen. Für echte Foodies oder Ernährungsjunkies bietet  „Food Pharmacy – Essen ist die beste Medizin“ dagegen wenig bis gar nichts neues.

Food Pharmacy: Essen ist die beste Medizin von Mia Clase und Lina Aurell (2017). Hölker Verlag. Preis: 19,95 Euro. ISBN: 978-3881171533.