Beauty, Living

Buchtipp: Grün macht schön

Ein nachhaltiger Lebensstil schont nicht nur Ressourcen, sondern tut auch uns selbst rundum gut. Das lesenswerte Buch „Grün macht schön“ von Chantal Sandjon und Anna Cavelius liefert hierzu über 100 Rezepte und Ideen – von Smoothies über Detox bis zu Naturkosmetik.

Die Themenkombination der Autorinnen Chantal Sandjon und Anna Cavelius erschien mir auf den ersten Blick ungewöhnlich – Saisonales Gemüse, Rezepte für Smoothies und Naturkosmetik, dazu Gelassenheitsübungen und Tipps zum Digital Detox. Wahrscheinlich schrillten genau deshalb sofort meine Alarmglocken, als ich das Buch „Grün macht schön“ zum ersten Mal durchblätterte. Wieder zwei selbst ernannte Expertinnen, die uns sagen wollen, wie wir uns besser ernähren, pflegen und leben sollen. Auf zu viel erhobenen Zeigefinger reagiere ich inzwischen schon allergisch. Doch zum Glück zerstreuten sich meine Zweifel schnell.

Denkanstöße statt Belehrungen

Chantal Sandjon und Anna Cavelius nehmen in ihrem Buch die wichtigsten Trends des nachhaltigen Lebens genauer unter die Lupe. Aus ihren Ausführungen entstehen keinesfalls Regeln und Vorschriften. Vielmehr liest sich das Buch fast wie ein Gespräch mit einer guten Freundin. Zum Beispiel berichten sie über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Shampoo-Verzicht. Die gern gehypte No Poo-Methode wird dabei durchaus kritisch hinterfragt und zusätzliche Alternativen wie selbstgemachte Pflegeprodukte oder Naturkosmetik vorgestellt. In „Grün macht schön“ bekommt man so eher Anregungen für den nachhaltigen Alltag und kann für sich aussuchen, welche Ideen zu einem selbst und dem eigenen Lebensstil passen.

Neue Impulse für einen nachhaltigen Lebensstil

Dies gilt auch für den Themenkomplex „Mind & Spirit“. Sandjon und Cavelius zeigen, wie man durch gezielte Übungen und Gesten seinen Alltag bereichern kann. Hilfsbereit zu sein und das Handy öfter mal weg zu legen, sind zwar keine ganz neuen Ideen. Ihre Ausführungen haben mich aber daraus inspiriert, über meine Gewohnheiten nachzudenken. „Grün macht schön“ hat aber noch mehr zu bieten. So gibt es in diesem Buch auch viele Rezepte, z.B. für Smoothies oder selbstgemachte Naturkosmetik. Auch hier habe ich ein paar klasse Ideen entdeckt, wie ich Inhaltsstoffe neu kombinieren kann. Etwas gefehlt hat mir noch am Schluss eine kompakte Übersicht zu den wichtigsten Inhaltsstoffen aus der Naturkosmetik. Aber kann man ja nicht alles haben.

Mein Fazit: Das Buch „Grün macht schön“ bietet tolle Anregungen und eine gute Übersicht, wie man sein Leben etwas nachhaltiger gestalten kann. Echte Experten in Sachen Detox, nachhaltige Ernährung oder selbstgemachte Naturkosmetik brauchen dieses Buch sicher nicht. Aber für Nachhaltigkeit-Einsteiger oder diejenigen, die eine komprimierte Zusammenstellung der Themen suchen, ist dieses Buch ein MUSS!

Grün macht schön: Über 100 Rezepte und Ideen: Smoothies, Detox, Naturkosmetik von Chantal Sandjon und Anna Cavelius (2016), Kailash, Preis: 17,99 Euro. ISBN: 978-3424631173