Living

Die neue Yoga-Kollektion von Ognx: Interview mit Jelena Lieberberg

Unser nachhaltiges Lieblings-Yoga-Label Ognx hat eine neue Sommer-Kollektion. Wir haben zu diesem Anlass mit „Markenbotschafterin“ Jelena Lieberberg über ihre Yoga-Praxis und die Bedeutung von nachhaltiger Sport-Kleidung gesprochen. 

Das Yoga-Label Ognx wurde 2012 von einem Künstler-Kollektiv gegründet. Das Ziel ist es, nachhaltige Yogamode modern, stylisch und gleichzeitig bezahlbar zu gestalten. Und das für Menschen, die wissen wollen, wo und wie Shirts, Leggins und Pullover hergestellt werden. Inzwischen hat sich die Marke eine breite Fanbase erarbeitet. Das liegt sicher auch an der aktiven Unterstützung der Ognx-People wie Roland Steiner oder Jelena Lieberberg. Mit der ehemaligen MTV-Moderatorin (meine Generation erinnert sich) und heutigen Yoga-Lehrerin haben wir über ihre Yoga-Praxis und die Bedeutung von nachhaltiger Yoga-Kleidung gesprochen.

 

 

Wie bist du zum Yoga gekommen?
Jelena Lieberberg: Ich habe zum ersten Mal mit zehn Jahren Yoga gemacht und zwar mit einem Buch meiner Mutter. Richtig aktiv wurde ich dann in meiner ersten Schwangerschaft und seit dem ist Yoga ein fester Bestandteil meines Alltags und meines Lebens.

Welche Art von Yoga ist dir die liebste?
Jelena Lieberberg: Festschreibungen liegen mir nicht so, deswegen könnte ich mich nie nur für einen Stil entscheiden. Ich liebe Vinyasa Flow, Ashtanga, zum Teil Iyengar und Yin Yoga. Sobald es zu dogmatisch wird und ein Stil behauptet er wäre King, schreckt mich das eher ab. Es gibt so viele Yoga Arten und genau dieser bunte Fächer an Möglichkeiten bietet jedem egal in welchem Alter, die Chance das individuell richtige Yoga zu finden.

 

 

Und was ist eigentlich Kick Ass Yoga?
Jelena Lieberberg: Kick Ass Yoga ist meine Idee von intelligentem, motivierendem Yoga geprägt durch meine sprudelnde Persönlichkeit. Die Liebe zur Bewegung im Allgemeinen bildet hier die Grundlage. Kick Ass Yoga ist in so fern neu, da es viel Wert auf ein über den Tellerrand schauen legt. Es ist funktionelles Yoga mit Anspruch auf Beweglichkeit der Faszien, Kraft und Ausdauer.

Du bist auch „Markenbotschafterin“ von Ognx. Warum ist dir nachhaltige Yoga-Kleidung wichtig?
Jelena Lieberberg: Lustigerweise ist Nachhaltigkeit gerade auch ein Thema in der Schule meiner Kinder. Diskussionen über Recycling und Fair Trade stehen da im Vordergrund. Ich versuche es, meinen Kids so gut es geht vorzuleben, dass wir auch ohne Ausbeutung anderer mit gutem Gewissen leben können. Ich finde, dass sollte ein allgemeiner Standard sein. Deswegen bin ich auch froh von Beginn der Entstehung der Marke OGNX mit dabei zu sein und erfreue mich darüber ,die Marke wachsen zu sehen. Die Hoffnung an das Gute lebt.

 

 

Hat sich dein eigener Lebensstil durch das Yoga verändert?
Jelena Lieberberg: Bewusstsein bedeutet im Alltag, dass einem schneller Dinge auffallen, die sich nicht richtig anfühlen. Im Grunde ändert sich dadurch tatsächlich alles: Zwischenmenschliche Kommunikation, Ziele im Arbeitsleben, wie im Privaten und was die Gesundheit des Körpers und des Kopfes an geht. Manchmal verfluche ich dieses Bewusstsein und lache dann wieder über mich, da ich schneller reagiere, wenn es Unstimmigkeiten gibt. Gleichzeitig kann ich viel klarer für mich einstehen und Grenzen ziehen, wo ich meinen Abstand brauche.

In wieweit ist Yoga für dich in deinem Alltag als Mutter, Moderatorin, Sprecherin, Autorin und Yoga-Lehrerin eine Bereicherung?
Jelena Lieberberg: Meine Biografie, mein Muttersein und meine Arbeit haben mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. Dafür bin ich unfassbar dankbar und möchte auch keine Station, egal wie hart sie war, missen. Dass ich nach acht Jahren der Lehrertätigkeit nun ein Buch über mein Kick Ass Yoga geschrieben habe, verdanke ich dem Yoga selbst. Ab dem 02.03. ist mein Baby nun endlich im Handel und ich kann es kaum erwarten selbst eine Ausgabe in Händen zu halten. Ich wünsche mir dadurch Frauen wie Männer zu motivieren, sich mehr Zeit für ihre Weiterentwicklung zu nehmen und hoffe dadurch Lust am Sein zu vermitteln.

 

 

Über Jelena Lieberberg: 

Jelena Lieberberg ist seit ihrem 12. Lebensjahr von Yoga fasziniert. Als zertifizierte Yogalehrerin (RYT®), Heilpraktikerin, Sängerin, Sprecherin und Autorin lebt sie mit ihrer Familie in Berlin. Sie unterrichtet fließendes, körperbetontes Vinyasa Yoga in Einzel- und Gruppensessions, Workshops und Retreats in ganz Europa. Das funktionelle Training Kick Ass Yoga hat Jelena Lieberberg selbst entwickelt und ihre Vorliebe für eine Kombination aus Yoga und Krafttraining einfließen lassen.

Jelena bei Instagram: www.instagram.com/kickassyoga
Jelena bei Facebook: www.facebook.com/kickassyoga
Im Web: ognx.com

Bildquelle: PR OGNX