Living

Filmvorschau: Tomorrow

In ihrer Dokumentation „Tomorrow“ suchen Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Basterds) und der französische Aktivist Cyril Dion nach Lösungen für eine bessere Welt von morgen.

Inhalt:

Als die Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Basterds, Beginners) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch un- serer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einer Formel, die die Welt rettet oder wenigstens kleinen Lösungen, mit denen jeder von uns etwas zu einer besseren Welt von Morgen beitragen kann. Sie sprechen dabei mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.

Diese Suche nach dem Morgen dokumentiert der am 02. Juni in Deutschland startende Film „Tomorrow“.

Mehr Infos: www.tomorrow-derfilm.de