Family

Tolle Podcasts für Papas

Ich bin ein echter Podcast-Fan. Auf dem Weg zur Arbeit oder am Wochenende neben meinem schlafenden Sohn höre ich am liebsten Podcasts. Inzwischen gibt es dabei auch einige wenige, aber total hörenswerte Angebote für Papas. 

Wir erleben ja gerade einen echten Podcast-Boom – besonders beliebt sind Interviewformate, Sexpodcasts oder Lebenratgeber. Nur Podcasts von Papas für Papas gibt es erstaunlich wenige. Trotzdem habe ich eine paar Empfehlungen aus der Podcast-Nische für euch.

 

1. IchBinDeinVater-Podcast:

Mein aktueller Lieblingspapapodcast kommt von den drei Männern hinter dem Papa-Blog „IchBinDeinVater„. Einmal pro Woche sprechen Janni, Thomas und Doc über ihren Papa-Alltag und diskutieren über spannende Eltern-Artikel aus dem Netz. Manchmal gibt es auch Gäste. Mir gefallen vor allem die ehrlichen, ziemlich sympathischen Einblicke in den Papa-Alltag.

 

2. Daddies in Distress: Der Podcast für Papas

Durch die letzte Folge von „IchBinDeinVater“ stieß ich auf den Podcast „Daddies in Distress„. Der Podcast funktioniert ganz ähnlich. Zwei Väter sprechen über das Leben, ihre Kinder, Frauen und die Welt. In der aktuellen Folge geht es um den Tod. Ein „heftiges“, aber ziemlich wichtiges Thema, das die beiden sehr schön aufbereiten. Leider erscheint der Podcast längst nicht so regelmäßig wie „IchBinDeinVater“.

 

 

3. Radiorebellen

Zuerst bin ich auf den Blog „Die Wochenendrebellen“ gestoßen und dann auf den Podcast. Hinter den Wochenendrebellen stecken Mirco und sein Sohn Jason. Auf ihrem Blog suchen sie gemeinsam nach einem Lieblingsfußballverein für Jason. Eigentlich nichts Besonderes, doch der Zwölfjährige ist Autist. Über ihre Erlebnisse während der ungewöhnlichen Stadiontour berichten sie auf ihrem Blog. Der Podcast funktioniert etwas anders. Darin sprechen sie nicht nur über Fußball, sondern vor allem 1über ausgeloste Themen wie zum Beispiel Bundestagswahlen, Sterne oder Plastikmüll im Meer. Absolut hörenswert!!

Der Podcasts bei iTunes 

 

Euch fallen darüber hinaus noch mehr Podcasts von Väter für Väter ein? Ich freue mich über Hinweise und Hörempfehlung

 

Bild: fotolia/Urheber: Alex